Das Gruppenleiterteam

h. l. nach h. r. Lasse, Luca, Tabea, Basti

v. l. nach v.r. Emily, Sarah, Alina, Melina

 

Das Jugendrotkreuz Neumünster hat aktuell 15 Gruppenleiter, die die ca. 70 Kinder und Jugendlichen betreuen und sich um diese kümmern. Die Gruppenleiter sind zwischen 16 und 30 Jahren alt, so dass den Kindern und Jugendlichen immer einen Ansprechpartner für Probleme aller Art finden können.

 

Um die Kinder bestmöglich zu betreuen, sind für die einzelnen Gruppen jeweils zwei Gruppenleiter zuständig. Unsere Mittwochsgruppen werden von verschiedenen Gruppenleitern geleitet. Die Rettungszwerge werden von Alina (18) und Pia (16) betreut, die Stufe Eins von Luca (18) und Anna (16), Stufe Zwei von Tabea Lasse (17) und Lea (16) und die Stufe Drei von Tabea (21) und Sarah (22). Am Donnerstag leiten Sarah (22) und Melina (21) die Gruppenstunde. Zudem hat das JRK Neumünster noch weitere Gruppenleiter, die sich um die Projektplanung, die Vertretung im Lands- und Bundesverband kümmert, dies sind Ali (22) und Basti (30).

Des Weiteren haben wir noch eine Projektgruppe zur Notfalldarstellung, geleitet durch Ramona (16) und Basti (30), und ein Gruppe für die Schulsanitäter, geleitet durch Marie (19), Robin (17) und Ramona (16).

 

Alle Gruppenleiter haben den Gruppenleiterlehrgang bzw. den JuLeiCa-Lehrgang des Landes Schleswig-Holstein abgeschlossen und sind somit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgebildet und qualifiziert.

 

Wenn es Fragen, Anregungen oder Probleme gibt, kann man sich sowohl an die Gruppenleiter, als auch an die Kreisjugendleitung des JRK Neumünster (Tabea, Sarah und Basti) wenden.